Skip to content

Prof. Dr. Marius Mayer

MM_XSJuniorprofessur für Wirtschaftsgeographie und Tourismus

Makarenkostraße 22
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 420 4533
Fax: +49 (0)3834 420 4481

marius.mayer@uni-greifswald.de

Sprechzeiten: im Semester Dienstag, 10-12 Uhr und nach Vereinbarung

Wissenschaftlicher Werdegang

2001 –2006
Studium der Wirtschaftsgeographie, Betriebswirtschaftslehre und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2006
Diplom, Geographie (Wirtschaftsgeographie), Ludwig-Maximilians-Universität München
Diplomarbeit: „Innovation und Diffusion im Tourismus. Raumzeitliche Muster und wirtschaftliche Bedeutung von Seilbahnanlagen in Westösterreich“

2006
Absolventenpraktikum an der Eidg. Forschungsanstalt Wald, Schnee und Landschaft (WSL) in Birmensdorf, CH

2006 –2007
Wissenschaftlicher Assistent an der Eidg. Forschungsanstalt Wald, Schnee und Landschaft (WSL) in Birmensdorf, CH

2006–2008
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Ludwig-Maximilians-Universität München

2008 –2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geographie und Regionalforschung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2009
Forschungsaufenthalt an der School of Resource and Environmental Management, Simon-Fraser-University, Burnaby, British Columbia, Canada

seit 2010
Geschäftsführer der Arbeitsgruppe „Tourismus und Regionalentwicklung“ der Landesarbeitsgemeinschaft Bayern der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)

2012
Promotion, Dr. rer. nat., Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Dissertation: „Kosten und Nutzen des Nationalparks Bayerischer Wald – eine ökonomische Bewertung unter besonderer Berücksichtigung von Tourismus und Forstwirtschaft“

seit 2013
Juniorprofessor für Wirtschaftsgeographie und Tourismus an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald

Arbeitsbereiche und -interessen

  • Wirtschaftsgeographie, besonders Freizeit-, Tourismus- und Schutzgebietsforschung
  • Umwelt- und Regionalökonomie
  • Innovations- und Diffusionsforschung
  • Deutschland, Mitteleuropa, Alpen, Schutzgebiete

Publikationen unter:

(Klick!)

Zur Werkzeugleiste springen