Skip to content

Aktuelles

09.11.2017

Informationsveranstaltung zu ERASMUS-Förderung für Geographen und Geologen

 

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!)

 

26.07.2017

Masterarbeitsthema ab sofort zu vergeben: „Touristische Positionierung der Abtei Brauweiler – Kulturelles Erbe als Destination“

 

Das heutige LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler hat eine wechselvolle 1000-jährige Geschichte vorzuweisen (http://www.abteibrauweiler.lvr.de/de/geschichte/geschichte_1.html). In den nächsten Jahren will sich die Abtei touristisch neu positionieren und insbesondere mehr Individualtouristen ansprechen. Dazu werden in den kommenden Jahren verschiedene Maßnahmen in die Wege geleitet. Aufgabe der Masterarbeit sollte in erster Linie eine Zielgruppenanalyse und Einordnung der Abtei als touristische Destination sein. Die Masterarbeit kann in Kooperation mit der Verwaltung des LVR-Kulturzentrums Abtei Brauweiler erarbeitet werden.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Prof. Mayer, der die Arbeit gemeinsam mit Dr. Gabriel Gach (LVR) betreuen würde.

 

18.04.2017

Masterarbeits-Thema zu vergeben!

 

“Verkehrsmonitoring im Biosphärenreservat Südost-Rügen”

(in Zusammenarbeit mit der Verwaltung des Schutzgebietes)

 

InteressentInnen mögen sich bitte zeitnah bei Herrn Mayer melden.

 

16.03.2017

Weitere Informationen zum Modul W04 “Planungstheorie und vergleichende Raumplanung”

 

Zum Modul W04 gibt es nun einen vorläufigen Ablaufplan und inhaltliche Informationen sowie eine Themenliste. Alles weitere folgt dann zu Beginn der Lehrveranstaltung am 07.04.2017.

Ablaufplan SS 2017

Informationen und Themenliste SS 2017

 

09.03.2017

Studentische Hilfskräfte gesucht!

 

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken!

 

08.03.2017

Anmeldungen im HIS

 

Die Anmeldungen zu den Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017 im Selbstbedienungsportal LSF sind bisher nicht über das Vorlesungsverzeichnis (Pfad: Lehrveranstaltungen -> Vorlesungsverzeichnis -> Master TouReg) möglich. Die einzelnen Lehrveranstaltungen sind jedoch trotzdem online und über die Suchfunktion (Pfad: Lehrveranstaltungen -> Suche nach Lehrveranstaltungen) einzeln zu finden und auch zu belegen.

 

08.03.2017

Infos zum Modul W03 (Spez. TF II – Prof. Mayer/Dr. Scheibe)

 

Vorlesung:
– Beginn Mittwoch 05.04.2017 (10-12, Makarenkostr. 22, SR 1), dann wöchentlich bis
einschließlich 10.05.2017 (Teil Scheibe)
– Zeitplan des zweiten Teils (Mayer) wird gesondert erstellt (i.d.R. mittwochs 10-14
Uhr, an ausgewählten Terminen – Infos dazu am 05.04.)
– Inhaltliche Schwerpunkte: Naturtourismus, Großschutzgebiete i.w.S. (Mayer);
spezielle Aspekte und Problemfälle des Kulturtourismus (Scheibe)
– Prüfungsleistung zur Vorlesung: Klausur von 30 Minuten, Fragen zu beiden
Vorlesungsteilen jeweils von den Dozenten (50/50%)

 

Seminar:
– Inhaltliche Schwerpunkte: Naturtourismus usw. (Mayer); Wassertourismus (Scheibe,
Ergänzung zur Vorlesung im WS)
– Themenvergabe am 05.04.2017 am Anfang der Vorlesung; Abgabe der Hausarbeit am
24.05.2017
– Termine für die Seminare: 01.06., 22.06., 29.06., 06.07., 13.07. (jeweils Donnerstag,
14 bis ca. 18 Uhr je nach Teilnehmerzahl) – Hinweis: Veranstaltungen des Moduls
Planungstheorie sind verschoben!
– Prüfungsleistung für das Seminar: Hausarbeit und Vortrag mit Handout

 

08.03.2017

Infos zum Modul W 04 (Planungstheorie und vergleichende Raumplanung)

 

Das Modul wird komplett von Dr. Prusa übernommen (Vorlesung und Seminar).
Die Veranstaltungen finden freitags jeweils von 15 – 19 Uhr statt. Wegen einigen Feiertagen
sind einzelne Veranstaltungen auf den davor liegenden Mittwoch verschoben.
Beginn der Veranstaltungen ist am 07.04.2017 in der Makarenkostraße 22. Nähere
Informationen zu den Terminen erfolgen dann.

 

05.01.2017

Wissenschaftspreis 2017 der DGT für beste Arbeit zum Thema „Nachhaltigkeit“ an Greifswalder Absolventin

 

Isabel Lissner, MSc, Absolventin des Masterstudiengangs „Tourismus und Regionalentwicklung” der Universität Greifswald im Jahr 2016 wird von der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft e.V. (DGT) mit dem diesjährigen Wissenschaftspreis für die beste Arbeit zum Thema „Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Die Masterarbeit mit dem Titel „Tourists’ attitude towards and willingness to pay for a new eco-label in tourism. The potential for Blue Flag’s new certification for sustainable boating tourism operators, exemplified by the case of whale watching in Iceland“ beschäftigt sich mit der Fragestellung, welche Einstellungen und welche Zahlungsbereitschaft Touristen gegenüber/für eine noch nicht eingeführte Öko-Zertifizierung aufweisen. Untersucht wird dabei die neue Zertifizierung des Unternehmens Blue Flag für Bootstourismusanbieter am Beispiel von Walbeobachtung auf Island. Die feierliche Preisverleihung findet am 8.3.2017 im Zuge des ITB Young Professional Day auf der ITB in Berlin statt.

 

 

18.10.2016

Semesterstart im Wintersemester 2016/2017

 

img_3081

Am 11. Oktober 2016 traf sich der mittlerweile fünfte Jahrgang mit 31 neuen Studenten im Institut für Geographie und Geologie in der Greifswalder Jahnstraße. Nach einer kurzen Einführungsveranstaltung begannen bereits am Nachmittag die ersten Vorlesungen des Wintersemesters 2016/2017.

Wir wünschen einen erfolgreichen Start ins Studium!

Zum Download:

Powerpoint-Präsentation der Einführungsveranstaltung vom 11.10.2016

Zur Werkzeugleiste springen